+
Ein Zeuge bemerkt das brennende Auto am Sonntag in der Otto-Beck-Straße! (Symbolfoto)

Kriminalkommissariat ermittelt

In Oststadt: Auto brennt komplett aus!

Mannheim-Oststadt - Am Montagmorgen bemerkt ein Zeuge gegen 4:15 Uhr ein brennendes Auto in der Otto-Beck-Straße und informiert sofort die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte vor Ort können das Feuer löschen, das Fahrzeug jedoch nicht mehr retten. Es brennt vollständig aus.

Der Sachschaden liegt bei mehreren Tausend Euro. Personen, andere Fahrzeuge oder Gebäude kommen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

----------

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Mannheim24

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Kommentare