+
Zwei Wochen lang sorgt die Maimess wieder für jede Menge Spaß auf dem Neuen Messplatz.

Es ist wieder so weit

Endlich! Maimess sorgt für jede Menge Rummel

Mannheim-Neckarstadt-Ost - Die Mannheimer Maimess ist gestartet und sorgt mal wieder für funkelnde Augen bei Groß und Klein. Hier unsere Impressionen vom ersten Rummel-Wochenende:

Alle Jahre wieder zaubern die leuchtenden Fahrgeschäfte ein Lächeln ins Gesicht der zahlreichen Besucher – die Mannheimer Maimess 2016!

Endlich! Maimess sorgt wieder für jede Menge Rummel

Auch in diesem Jahr sorgt wieder ein tolles Programm mit über 150 Schaustellerbetrieben für jede Menge Spaß und Action auf dem Neuen Messplatz. Nachdem Bürgermeister Michael Grötsch die Maimess traditionell mit dem Bieranstich im Festzelt „Circus, Circus“ eröffnet hat, strömen die Besucher zu den Achterbahnen, Autoscooter und Co., um den Alltag für ein paar tolle Minuten und Stunden buchstäblich hinter sich zu lassen.

Alle Highlights im Überblick

Die Maimess geht noch bis zum Sonntag, den 8. Mai, und ist täglich von 13 Uhr bis 23 Uhr geöffnet, freitags und samstags geht‘s bis 24 Uhr.

Bei den großen Familientag am 28. April und 4. Mai locken die Schausteller mit halben Preisen bei den Fahrgeschäften und tollen Sonderangeboten. Jeweils einen Tag darauf (29. April und 6. Mai) wird die Neckarstadt beim traditionellen Feuerwerk in ein buntes Lichtermeer getaucht.

rob

Quelle: Mannheim24

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Kommentare