+
Eine Ringelnatter verirrte sich in einen Supermarkt in der Rhenaniastraße.

Am Samstagabend

Ringelnatter verirrt sich in Supermarkt

Mannheim-Neckarau - Ein äußerst seltenen ‚Kunden‘ wurde am Samstagabend in einem Supermarkt in der Rhenaniastraße entdeckt. Dieser schlängelte sich zwischen den Regalen herum.

Vermutlich eine Ringelnatter verirrte sich am Samstagabend in den Einkaufsmarkt in der Rhenaniastraße.

Die Schlange wurde gegen 19 Uhr entdeckt, wie sie sich frei zwischen den Regalen des Geschäfts bewegte. Als die Polizei am Ort des Geschehens eintraf, hatte ein Mitarbeiter das Tier bereits in eine Stofftasche verfrachtet und übergab diese den Ordnungshütern.

Vermutlich handelt es sich um eine Ringelnatter, welche später einer sachkundigen Person der Tierrettung übergeben wurde.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

Wilde Halsbandsittiche hinterlassen ihre Spuren

Wilde Halsbandsittiche hinterlassen ihre Spuren

Kommentare