+
Ein Exhibitionist wird von Unbekannten verprügelt (Symbolfoto).

Zeugen gesucht

Exhibitionist (27) an Tankstelle verprügelt 

  • schließen

Mannheim-Neckarau - Ein 27-jähriger Exhibitionist spielt in der Nacht auf Donnerstag vor dem Fenster eines Fitnessstudios in der Neckarauer Straße an sich herum. Was dann passiert: 

Der 27-Jährige stellt sich um kurz nach 1 Uhr am frühen Donnerstagmorgen vor die Scheibe eines Fitness-Studios in der Neckarauer Straße. 

Er zieht sein Hose herunter und zeigt zwei Männern und einer Frau, die gerade trainieren, zunächst seinen „entblößtes Hinterteil. Danach drehte er sich um und manipulierte an seinem Geschlechtsteil herum“, so der Polizeibericht weiter.

Überfall an Tankstelle

Kurz darauf wird der Exhibitionist von drei Männern an einer nahegelegenen Tankstelle mit Pfefferspray angegriffen und mit einem Stein niedergeschlagen. Möglicherweise haben die Täter den 27-Jährigen zuvor beobachtet. Nach der Attacke fliehen die Unbekannten in unterschiedliche Richtungen. 

Der 27-Jährige wird mit einer Platzwunde am Auge in ein Krankenhaus gebracht.

Täterbeschreibung

Lediglich von einem der unbekannten Männer liegt eine Personenbeschreibung vor:

Er soll etwa 1,85 Meter groß sein, hat einen Dreitagebart, einen Zopf und war mit einer einer beigefarbenen Hose bekleidet. 

-----

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, unter der Telefonnummer 0621/174-5555 zu melden.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Fotos: ,Ladies Night - ganz oder gar nicht‘ im Capitol

Fotos: ,Ladies Night - ganz oder gar nicht‘ im Capitol

Kommentare