+
(Symbolfoto)

In Gebüsch

Exhibitionist zieht vor Radfahrerin (40) blank!

Mannheim-Lindenhof – Weil er sich vor einer Frau (40) entblößt und an seinem Geschlechtsteil herumhantiert, sucht die Polizei nach einem Exhibitionisten. Wann und wo er ‚tätig‘ war:

Riesen-Schreck für eine Frau am Sonntagabend...

Die 40-Jährige durchquert gegen 22:10 Uhr mit ihrem Fahrrad die Bahnhofsunterführung in Richtung Lindenhof. Dort bemerkt sie einen etwa 45-jährigen Unbekannten im Gebüsch. 

Als die Radlerin an ihm vorbeifährt, dreht er sich mit geöffneter Hose um und onaniert vor ihren Augen!

Wenig später kommt die Geschädigte mit männlicher ‚Verstärkung‘ zurück – doch der Exhibitionist hat sich längst aus dem Staub gemacht.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen bleibt erfolglos, jetzt werden Zeugen gesucht.

Täterbeschreibung: etwa 1,65 Meter, kurze, dunkle Haare, leichter Oberlippenbart, ungepflegte Erscheinung. Zur Tatzeit bekleidet mit bekleidet mit schwarzer Jogginghose und schwarzem Pulli.

-----

Zeugenhinweise unter Telefon 0621/174-5555 beim Kriminaldauerdienst.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Quiz: Monnemer Schaufenster raten!

Quiz: Monnemer Schaufenster raten!

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Kommentare