+
Symbolfoto

In Eichelsheimer Straße

Mit Küchenmesser: Betrunkener randaliert im Lindenhof

Mannheim-Lindenhof - Erst nötigt er einen Anwohner unter vorgehaltenem Küchenmesser, die Tür zu öffnen, dann randaliert er auf der Straße weiter: ein Betrunkener außer Rand und Band!

Zum Glück ist bei diesem Vorfall nicht mehr passiert...

In der Nacht auf Mittwoch steht plötzlich ein betrunkener Mann (56) vor der Tür eines Bewohners in der Eichelsheimer Straße, nötigt ihn mit einem Küchenmesser bewaffnet, zu öffnen. 

Im Anschluss beleidigt der 56-Jährige eine Frau und randaliert dann auch noch vor einem weiteren Anwesen in derselben Straße. Es kommt zum Sachschaden.

Kurz nach Mitternacht treffen mehrere Streifenwagenbesatzungen ein kontrollieren den stark torkelnden Mann, stellen das Küchenmesser sicher.

Der anschließende Alkohol-Test ergibt einen Wert von rund 1,2 Promille. Nach Abschluss der Ermittlungen kann der 56-jährige Mannheimer mit einer Anzeige der Staatsanwaltschaft Mannheim rechnen.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Weihnachtsmarkt der Kunigunde in Neustadt

Weihnachtsmarkt der Kunigunde in Neustadt

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Quiz: Monnemer Schaufenster raten!

Quiz: Monnemer Schaufenster raten!

Kommentare