+
Eine ehrliche Finderin bringt 500 Euro zur Polizei (Symbolfoto).

500 Euro verloren

Ehrliche Finderin macht Frau (36) glücklich!

Mannheim-Käfertal - Eine 36-jährige Frau meldet sich völlig aufgelöst bei der Polizei – sie hat 500 Euro Bargeld verloren! Was sie jedoch nicht weiß: Das Geld liegt bereits bei der Polizei.

Was für eine glückliche Wendung: Die 36-Jährige denkt bereits, dass sie die 500 Euro nie wieder sieht – da wendet sie sich an die Polizei und erhält die frohe Nachricht: Tatsächlich wurde ein großer Bargeldbetrag bei der Polizeidienststelle abgegeben!

Eine 75-jährige Frau hatte das Geld am Mittwochmorgen in der Dürkheimer Straße gefunden und beim Polizeirevier Käfertal abgegeben. 

Nachdem die 36-Jährige die Beamten davon überzeugen konnte, dass das Geld ihr gehört, kann sie das Geld wieder entgegennehmen. Erleichtert verlässt sie das Polizeirevier – jedoch nicht ohne der ehrlichen Finderin von Herzen zu danken. 

Auch diese ehrlichen Finder haben ihren Mitmenschen eine große Freude bereitet:

>>>Ehrlicher Finder bemerkt ‚Geldsegen‘ an Haltestelle Käfertal-Süd

>>> Ehrliche Finderin macht Azubi (17) glücklich

>>> Ehrlicher Rentner (84) findet 500 Euro!

>>> 17-Jährige findet 100 Euro und gibt sie ab!

>>> Ehrlicher Finder macht 50-Jährigen glücklich!

>>> Ehrliche Frau findet 500 Euro

pol/mk

Quelle: Mannheim24

„Mannheimer Wichtel“ auf Tour in der Innenstadt

„Mannheimer Wichtel“ auf Tour in der Innenstadt

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Kommentare