+

In Wormser Straße

24-Jährige auf Heimweg ausgeraubt

  • schließen

Mannheim-Käfertal - Ein 24-jährige Frau ist in der Nacht auf Montag auf dem Nachhauseweg. Plötzlich überrascht sie ein Unbekannter und fordert ihr Geld und Smartphone. Zeugen gesucht.

Schock für eine 24-jährige Mannheimerin.

Am Montagmorgen ist die junge Frau gegen 0:15 Uhr in Richtung Wormser Straße auf dem Heimweg. In Höhe der Poststraße stellt sich ihr ein Unbekannter in den Weg, droht ihr mit geballten Fäusten und fordert auf Englisch Geld und ihr Smartphone.

Die 24-Jährige gibt dem Täter ihr Handy. Der hat den Hals noch nicht voll und greift in die Handtasche seines Opfers und macht sich mit einem E-Book-Reader in Richtung OEG-Haltestelle davon.

Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 20 - 25 Jahre, ca. 170 cm - 175 cm, sportliche, athletische, schlanke Figur. Er war bekleidet mit einer grauen Kapuzenjacke und einer blauen Steppweste.

-----

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter Telefon 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Mannheim24

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Seelenbeben-Tour: Andrea Berg begeistert SAP Arena

Seelenbeben-Tour: Andrea Berg begeistert SAP Arena

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Kommentare