+
Die Rentnerin muss nach dem Überfall in einem Krankenhaus versorgt werden (Symbolfoto). 

Zeugen gesucht

Wegen Zahnbürste: Räuber schubsen ältere Dame!

  • schließen

Mannheim-Innenstadt - Eine Rentnerin ist am Abend in den Quadraten unterwegs, da wird sie von zwei Männern zu Boden gerissen und ausgeraubt. Die Beute: Eine Zahnbürste und eine Munddusche.

Eine 72-jährige Frau ist am Sonntagabend, kurz nach 21 Uhr, zwischen den Quadraten Q4 und R4 unterwegs, da wird sie von zwei Männern von hinten angefallen und umgestoßen. Als sie am Boden liegt, reißen die Männer ihr die Einkaufstasche weg und flüchten in Richtung Neckarufer. In der Einkaufstasche befinden sich eine Zahnbürste, Zahncreme und eine elektrische Munddusche. 

Die Rentnerin wird bei dem Sturz verletzt und muss zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Zeugen konnten die Täter wie folgt beschreiben:

Einer der Männer soll etwa 20 bis 35 Jahre alt und etwa 1,65 Meter groß und schlank sein. Er hatte dunkle, bis zum Oberarm reichende Haare. Bekleidet war er mit einer dunkeln Hose und einer dunklen Steppjacke mit dünnem Pelzkragen.

Sein Komplize soll zwischen 20 und 25 Jahren alt und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß sein. Er trug eine dunkle Kapuzenjacke. 

----------

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Bar & Restaurant „Onyx“ verabschiedet sich von Gästen

Bar & Restaurant „Onyx“ verabschiedet sich von Gästen

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare