+
Auf dem Nachhauseweg - Mann wird mit Messer bedroht. (Symbolfoto)

Zeugen gesucht

Auf dem Nachhauseweg – Mann mit Messer bedroht

Mannheim-Innenstadt - Bis in die frühen Morgenstunden feiert ein 22-Jähriger in einer Ludwigshafener Disko. Dann macht er sich zu Fuß auf den Nachhauseweg. Ein Straßenräuber lauert ihm auf.

Es ist der frühe Samstagmorgen zwischen 4 und 6 Uhr, als sich der 22-Jährige von einer Disko in Ludwigshafen auf den Weg nach Hause in Mannheim macht. 

Er nimmt den Weg über die Konrad-Adenauer-Brücke. In der Otto-Selz-Straße lauert ihm ein Straßenräuber mit einem Messer auf: Dieser bedroht den jungen Mann und beraubt ihn seiner Wertsachen. 

Der Räuber flüchtet mit dem i-Phone, Geldbeutel und Scheckkarte des jungen Mannes in Richtung Schloss.

Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben: Ca. 25 Jahre; ca. 180 cm; Vollbart; kurze, dunkle Haare.

------------

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter Tel.: 0621/174-5555 zu melden.

pol/H24

Quelle: Mannheim24

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Seelenbeben-Tour: Andrea Berg begeistert SAP Arena

Seelenbeben-Tour: Andrea Berg begeistert SAP Arena

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Impressionen von den Winterlichtern 2017

Kommentare