+
Ein 26-jähriger Radfahrer wird von einem Täter-Duo grundlos zusammen geschlagen (Symbolfoto) 

Feige Tat 

Männer-Duo schlägt Radfahrer (26) zusammen! 

  • schließen

Mannheim - Ein 26-jähriger Radfahrer muss am späten Donnerstagabend in ein Krankenhaus gebracht werden – was ist passiert? 

Ein 26-jähriger Radfahrer aus Schwetzingen ist am Donnerstag, gegen 23 Uhr in der Kronenstraße Richtung Lindenstraße unterwegs.

Auf Höhe der Hildastraße versperrt ein Männerduo dem Radler plötzlich grundlos den Weg – er stößt mit einem der Männer zusammen und stürzt zu Boden...

Das Duo geht auf den am Boden liegenden Schwetzinger los, tritt und schlögt auf ihn ein! Danach flüchten die Beiden. 

Der 26-jährige muss von einem in Tatortnähe wohnenden Freund in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Das Täter-Duo wird wie folgt beschrieben:

Täter 1: männlich, 1,75  bis 1,80 Meter groß, dunkelhäutig, kurze, dunkle Haare, 130 bis 140 kg schwer; trug eine dunkle Jacke.

Täter 2: männlich, zirka 1,75 Meter groß, dunkelhäutig, dunkel gekleidet.

Beide Täter sagten während des gesamten Tathergangs nichts.

--------------------

Zeugen, die die Tat beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwetzigen unter der Nummer 06202/288-0, zu melden.

pol/nis 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Das ‚Erbe‘ der bulgarischen Community

Das ‚Erbe‘ der bulgarischen Community

The Best of John Williams live in SAP Arena

The Best of John Williams live in SAP Arena

Kommentare