+

Aus der Reihe "blöd" ...

Autofahrer (24) gleich doppelt dumm unterwegs 

  • schließen

Mannheim-Schönau - Alkohol enthemmt. Aber macht er auch dumm? - Denn: Wer kommt auf die Idee, betrunken mit lauter Musik und quietschenden Reifen die Straße auf und ab zu fahren? 

Anwohner und Fußgänger hatten am Freitag Abend in der Johann-Schütte-Straße die Faxen dicke: Fährt doch ein VW die ganze Zeit die Straße auf und ab - mit quietschenden Reifen und lauter Bumm-Bumm-Bumm-Musik, die durch die Scheiben dröhnt.

Irgendeiner ruft die Polizei. Die kontrolliert den VW-Fahrer (24). Und den Beamten verschlägt es den Atem, äh die Nase. Deutlicher Geruch von Alkoholwabert den Polizisten entgegen. 

Immerhin: Bereitwillig stimmt der Mann einem Alkotest zu. “Prima"-Ergebnis: 2,2 Promille.

Die Fahrt ist zu Ende, ein Gang auf die Wache für einen Bluttest angesagt. Der Führerschein sofort - und wahrscheinlich für längere Zeit - weg.

POL-MA/vp 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Fotos: ,Ladies Night - ganz oder gar nicht‘ im Capitol

Fotos: ,Ladies Night - ganz oder gar nicht‘ im Capitol

Kommentare