+
Ein uneinsichtiger Falschparker bedroht in Landau eine Ordnungshüterin! (Symbolfoto)

Zeugen gesucht

Wütender Falschparker rast auf Ordnungshüterin zu!

Landau - Eine Ordnungshüterin bittet die Polizei am Wochenende um Unterstützung, weil sie von einem sehr wütenden Autofahrer bedroht wird. Was zuvor passiert ist:

Am Samstag gegen 16 Uhr fordert die Mitarbeiterin des Ordnungsamts einen Autofahrer auf, seinen Wagen vom Bürgersteig wegzufahren – das passt dem Mann überhaupt nicht. Demonstrativ stellt er sich daraufhin vor eine Einfahrt.

Als er von der Frau erneut darauf angesprochen wird, gibt er plötzlich Gas und fährt mit aufheulendem Motor direkt auf sie zu, bremst vor ihr stark ab. Im Anschluss stürmt er entschlossen auf die Ordnungshüterin zu und beleidigt sie dabei.

Passanten gehen glücklicherweise dazwischen, sodass es zu keiner weiteren Auseinandersetzung kommt.

Der Fahrer ist etwa 30 Jahre alt. Er ist zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß und war mit einem weißen Hemd bekleidet. Er fuhr einen weißen Mercedes.

----------

Zeugen, beziehungsweise Passanten, die dazwischen gingen, können sich bei der Polizei in Landau melden.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Kriminalpolizei und Spurensicherung am Rhein im Einsatz 

Kriminalpolizei und Spurensicherung am Rhein im Einsatz 

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Kommentare