+
Bist du der Richtige für den Job?

In eigener Sache: Wir wollen Dich!

Mitarbeiter gesucht!

  • schließen

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen – Wir wollen DICH! Genauer gesagt: Deine Unterstützung. Ab sofort suchen wir motivierte freie Mitarbeiter, die Teil unseres jungen Teams werden wollen.

Du bist jung und brauchst das Geld? ☺ Im Ernst: Wir suchen für unsere Redaktion freie Mitarbeiter, die uns sowohl am Newsdesk in unserer Online-Redaktion als auch bei Terminen vor Ort unterstützen.

Was wir bieten:

  • eine anständige Bezahlung, mit der Du zum Beispiel neben dem Studium klar kommst
  • flexible Arbeitszeiten
  • steile Lernkurve - Schulungen, Workshops, Seminare. Ideal für die ersten Schritte auf dem Weg zum Multimedia-Journalisten
  • du hast die Möglichkeit, eigene regionale Themen mit einzubringen
  • ein nettes Team
  • Technisches Equipment

Was wir erwarten:

  • Lust und Ausdauer, die ersten (oder weitere) Schritte zum Beruf des Online-Journalisten zu machen
  • Lust am Schreiben und Fotografieren
  • Flexibiliät und Zuverlässigkeit (wir müssen uns auf Dich verlassen können)
  • professionelles Auftreten (Du vertrittst unser Unternehmen bei offiziellen Terminen)
  • Führerschein (wir stellen das Auto)
  • Erste Erfahrungen im journalistischen Bereich sind kein Muss, wären aber prima.

Hinweis: Unsere Redaktion ist in Heidelberg in der Nähe des Hauptbahnhofes, die Außeneinsätze sind in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen oder in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Bei Interesse fülle bitte das kurze Formular aus, wir melden uns dann umgehend bei Dir. Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nach Abschluss unserer Mitarbeitersuche wieder gelöscht.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Kommentare