+
Chris Brown startet am Sonntagabend seine Europa-Tour „One Hell Of A Nite" in der Frankfurter Festhalle.

Tour-Auftakt in Frankfurt

„One Hell Of A Nite“ – Chris Brown heizt Fans ordentlich ein

Frankfurt – Er tourt von Toronto nach New York, macht Halt in Marokko – den Start seiner Europatour feiert Chris Brown am Sonntagabend mit tausenden Fans in der Frankfurter Festhalle.

Im Gepäck hat der Grammygewinner natürlich auch sein brandneues Album „Royalty“, das er nach seiner kleinen Tochter benannt hat. Mit seiner professionellen Show zeigt Multitalent Brown, dass er sich nach Presserummel und schlechter Publicity im Jahr 2015 nun wieder ganz auf die Musik konzentrieren will. 

Chris Brown begeistert Fans in Frankfurter Festhalle

Auf seiner Facebook-Seite postet er am Montag ein Foto von der fast ausverkauften Frankfurter Festhalle:

Er schreibt, „I do a lot of stupid shit.. But this is the one thing I do well“ (dt. „Ich mache viel dummen Scheiß. Aber das ist die eine Sache, die ich gut mache.“).

Im Rahmen seiner „One Hell Of A Nite"-Tour 2016 kommt der 27-Jährige übrigens im deutschsprachigen Raum neben Frankfurt nur nach Zürich, Hamburg, München und Oberhausen.

sag

Quelle: Mannheim24

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Quiz: Monnemer Schaufenster raten!

Quiz: Monnemer Schaufenster raten!

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Kommentare