+
Polizei macht eine Crash-Kurs Veranstaltung in Frankenthal

Präventionskonzept

Crash-Kurs – junge Fahrer werden aufgeklärt

Frankenthal – Die Zahl der Unfälle, in denen junge Fahrer beteiligt sind, steigt immer mehr an. Deshalb plant die Polizei einen Crash-Kurs für Schüler. Mehr zum Thema:

,Zwei junge Männer machen eine Spritztour mit dem Motorrad. Sie fahren mit über 100 Kilometer pro Stunde die Freinsheimer Straße entlang, in der eigentlich nur 30 Stundenkilometer erlaubt sind. Sie rasen um eine Rechtskurve, in der ihnen ein Traktor entgegen kommt und sie können nicht rechtzeitig bremsen. Beide Männer sind auf der Stelle tot.'

Über diesen schrecklichen Unfall will die Polizei Frankenthal mit Schülern des Albert-Einstein- und Karolinen-Gymnasiums reden. Sie wollen den Vorfall und seine Folgen gemeinsam besprechen, um damit ein Umdenken in den jungen Köpfen zu erreichen

Das ganze Konzept gehört zu der zweiten Crash-Kurs Veranstaltung, die am 14. November stattfinden wird. Innerhalb von zwei Stunden werden die Polizisten zusammen mit der Feuerwehr und der Seelsorge, die damals bei dem schlimmen Unfall dabei waren, die Jugendlichen aufklären. 

Immer mehr Unfälle mit jungen Menschen

Allein im Jahr 2015 hat die Polizei 438 Unfälle unter Beteiligungen von jungen Fahrern registriert, dabei sind 86 Menschen verletzt worden. Im Vergleich zum Vorjahr stellt dies eine Zunahme von 19 Verkehrsunfällen dar. Laut Polizei ist „die Gruppe der jungen Fahrer somit nach den Senioren die am zweithäufigsten an Unfällen beteilige Altersstufe in Frankenthal“.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Kommentare