+
Bei Personenkontrolle werden Polizisten geschlagen und beleidigt (Symbolfoto)

,An der Langgewann'

Polizeikontrolle eskaliert – Mann (24) schlägt mit Handschellen

Frankenthal – Als die Polizei eine Gruppe von Männern kontrollieren will, geht ein 24-Jähriger auf die Polizisten los. Als die Beamten ihn festnehmen, mischt sich sein Freund ein.

In der Sonntagnacht, gegen 1.55 Uhr, kommt es zu einer Rangelei zwischen Polizisten und einer Gruppe von Männern.

Auf der Straße ,An der Langgewann' in Frankenthal soll ein Verkehrshinderniss liegen, sodass eine Polizeistreife dorthin fährt und nachschaut. Dort finden sie eine Gruppe von jungen Männern vor, die die möglichen Verursacher sein könnten.

Die Beamten wollen die Männer kontrollieren, doch sie zeigen sich sichtlich aggressiv. Ein 25-Jähriger beleidigt die Beamten und muss, nachdem er einem Platzverweis nicht Folge leistet, in Gewahrsam genommen werden. Ein 32-Jähriger versucht seinen Freund von den Beamten zu befreien, was die Polizei aber verhindern kann.

Die Polizisten wollen dem 25-jährigen Frankenthaler gerade die Handschellen anlegen, als er sich losreißt und mit den Handschellen nach den Beamten schlägt. 

Da er glücklicherweise keinen trifft, können die Polizisten ihn festnehmen und auf die Dienststelle bringen. Dort muss er wegen festgestelltem Alkoholeinfluss eine Blutprobe abgeben. 

Der 25-Jährigen muss jetzt mit unter anderem wegen Widerstand und einer versuchten gefährlichen Körperverletzung verantworten. Gegen seinen Freund wird wegen Verdachts der versuchten GEfangenenbefreiung ermittelt.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Kommentare