VW-Fahrer kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
1 von 9
VW-Fahrer kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
2 von 9
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
3 von 9
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
4 von 9
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
5 von 9
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
6 von 9
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
7 von 9
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.
8 von 9
VW-Fahrerin (21) kommt von der B9 ab, landet auf dem Dach im Gestrüpp.

VW-Fahrerin (21) überschlägt sich

Schwerer Unfall auf B9 nach Überholmanöver

Schwegenheim – Ein riskantes Überholmanöver ist schuld an diesem Unfall am Freitag in der Pfalz! Eine junge Frau in ihrem VW zwingt einen Autofahrer zum Abbremsen – dann kracht‘s:

Folgenschwerer ‚Abflug‘ am Freitagnachmittag auf der B9 bei Schwegenheim...

Eine junge VW-Fahrerin gegen 16:30 Uhr unterwegs auf der B9 in Richtung Karlsruhe. In Höhe der Ausfahrt zur B272 überholt sie ein anderes Auto, schert kurz vor dem Pkw wieder auf der rechten Spur ein.

Weil die 21-Jährige plötzlich stark abbremst, kann der Fahrer nicht mehr rechtzeitig reagieren und kracht ihr ins Heck.

Beide Autos kommen von der Bundesstraße ab. Der VW ‚mäht‘ ein Verkehrsschild um, überschlägt sich und bleibt wenige Meter vor einem Waldstück in einer Wiese auf dem Dach liegen.  

Während der Mann unverletzt bleibt, kommen die Unfallverursacherin und ihre Beifahrerin (50) mit schweren Verletzungen in zwei DRK-Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Die Abfahrt zur B272 musste während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten zeitweilig gesperrt werden. Sachschaden rund 11.000 Euro.

Die 21-Jährige erwartet nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Home

Mehr zum Thema

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Kommentare