1 von 12
Beim Semesterabschlusskonzert der Popakademie zeigen die talentierten Studenten, was sie drauf haben! 
2 von 12
Beim Semesterabschlusskonzert der Popakademie zeigen die talentierten Studenten, was sie drauf haben! 
3 von 12
Beim Semesterabschlusskonzert der Popakademie zeigen die talentierten Studenten, was sie drauf haben! 
4 von 12
Beim Semesterabschlusskonzert der Popakademie zeigen die talentierten Studenten, was sie drauf haben! 
5 von 12
Beim Semesterabschlusskonzert der Popakademie zeigen die talentierten Studenten, was sie drauf haben! 
6 von 12
Beim Semesterabschlusskonzert der Popakademie zeigen die talentierten Studenten, was sie drauf haben! 
7 von 12
Beim Semesterabschlusskonzert der Popakademie zeigen die talentierten Studenten, was sie drauf haben! 
8 von 12
Beim Semesterabschlusskonzert der Popakademie zeigen die talentierten Studenten, was sie drauf haben! 

Liveprüfungen auf der Bühne

Semesterabschlusskonzert der Popakademie Mannheim

  • schließen

Mannheim - Am Freitag zeigen talentierte Studenten der Popakademie beim alljährlichen Semesterabschlusskonzert ihr Können! 

Studierende aus dem Masterstudiengang Popular Music legen am Freitagabend live auf der Bühne ihre Prüfungen ab – und beweisen ihrem Publikum was in ihnen steckt.

Insgesamt 12 Bands präsentieren beim diesjährigen Semesterabschlusskonzert, was sie in ihrer Zeit an der Popakademie gelernt haben.

Während des Studiums der Populären Musik werden die jungen Talente bestens auf eine Karriere als Profimusiker vorbereitet. Die Studenten werden von ihren Dozenten in allen modernen Stilrichtungen – von Punk bis Funk, von Pop bis HipHop – gefördert. Und genau diese Vielfalt kann man am Freitagabend auch auf der Bühne beobachten.

Wer weiß – vielleicht befindet sich unter den jungen Musikern ja bald der ein oder andere Chartstürmer?

kab

Quelle: Mannheim24

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Großeinsatz wegen Sturmtief „Egon“ 

Großeinsatz wegen Sturmtief „Egon“ 

‚Doping‘ erlaubt: Pfälzer werfen um die Wette

‚Doping‘ erlaubt: Pfälzer werfen um die Wette

Kommentare