Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
1 von 11
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
2 von 11
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
3 von 11
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
4 von 11
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
5 von 11
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
6 von 11
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
7 von 11
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.
8 von 11
Schon wieder fliegt ein Autofahrer aus der Kurve zur Augustaanlage.

Unfall-Schwerpunkt

Schon wieder! Auto fliegt aus Kurve zur Augustaanlage

  • schließen

Mannheim-Oststadt – Sie ist die reinste ‚Problemkurve‘! Denn hinterm Wasserturm in Richtung Augustaanlage hat‘s mal wieder ‚gescheppert‘. Einmal mehr hat‘s Metallpfosten erwischt: 

Entwickelt sich die Rechtskurve vom Friedrichsplatz zur Augustaanlage stadtauswärts zur gefährlichsten Abbiegung in ganz Mannheim?

Denn schon wieder ist dort ein Autofahrer aus der Kurve ‚geflogen‘, hat einen Metallpfosten umgefahren sowie einen Holzpfahl an einer jungen Platane zerbrochen.

Vielleicht würde hier ein Tempo-30-Schild ja Wunder wirken, liebe Stadt! Kostet auf Dauer sicher weniger als alle paar Wochen die ‚Mannheimer Pfosten‘ wieder ‚einpflanzen‘ und neue Latten zu montieren...

+++

Erst Ende Januar hatte ein betrunkener Alfa-Fahrer (40) in der selben Kurve mit 1,6 Promille vier Pfosten ‚umgemäht‘  (WIR BERICHTETEN) – und das war bei weitem nicht der erste Unfall an dieser Stelle...

pek

Quelle: Mannheim24

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Kommentare