Vorspeise: Mariniertes Roastbeefröllchen mit Croustillant von der Maispoularde und Gänseconfit auf asiatischem Gemüsesalat mit geröstetem Sesam und Misocreme.
1 von 9
Vorspeise: Mariniertes Roastbeefröllchen mit Croustillant von der Maispoularde und Gänseconfit auf asiatischem Gemüsesalat mit geröstetem Sesam und Misocreme.
Zwischengang: Island Kabeljauschnitte mit grünem Apfel, Meerrettich und geriebenem Blumenkohl in leichtem Champagner-Essigsud.
2 von 9
Zwischengang: Island Kabeljauschnitte mit grünem Apfel, Meerrettich und geriebenem Blumenkohl in leichtem Champagner-Essigsud.
Dessert Schokoladenbiskuit und Jivara-Schokoladenschaum mit pochierter Birne in Passionsfrucht-Safransud, eingelegten Cranberries und Vanilleparfait
3 von 9
Hauptgang: Kalbsmedaillon im Kräutermantel und geschmortes Kalbsbäckchen mit Parmesanchip, Humus und Gnocchi an Schalottenjus
Dessert: Schokoladenbiskuit und Jivara-Schokoladenschaum mit pochierter Birne in Passionsfrucht-Safransud, eingelegten Cranberries und Vanilleparfait.
4 von 9
Dessert: Schokoladenbiskuit und Jivara-Schokoladenschaum mit pochierter Birne in Passionsfrucht-Safransud, eingelegten Cranberries und Vanilleparfait.
Faszinierende Atmosphäre im Palazzo-Spiegelzelt.
5 von 9
Faszinierende Atmosphäre im Palazzo-Spiegelzelt.
Vegetarische Vorspeise: Gemüsetimbale mit Topinamburconfit, schwarzem Trüffel und Schnittlauchvinaigrette.
6 von 9
Vegetarische Vorspeise: Gemüsetimbale mit Topinamburconfit, schwarzem Trüffel und Schnittlauchvinaigrette.
Vegetarischer Zwischengang: Leichte Schwarzwurzelschaumsuppe mit Steinpilzflan, Kräuterseitlingen, Croûtons und Rucolapesto.
7 von 9
Vegetarischer Zwischengang: Leichte Schwarzwurzelschaumsuppe mit Steinpilzflan, Kräuterseitlingen, Croûtons und Rucolapesto.
Vegetarischer Hauptgang: Arboriorisotto mit glasierten Spitzmorcheln, Kirschtomaten und Parmesanchip.
8 von 9
Vegetarischer Hauptgang: Arboriorisotto mit glasierten Spitzmorcheln, Kirschtomaten und Parmesanchip.

Harald Wohlfahrt tischt auf

So lecker ist das Palazzo-Menü 2016/17! 

Mannheim – Wenn einem da nicht das Wasser im Mund zusammenläuft... Was Harald Wohlfahrt, seit Jahren bester Koch Deutschlands, ab 21. Oktober im Radio Regenbogen Palazzo auftischt:

Der Radio Regenbogen Palazzo wird erwachsen! 

Denn wenn das Gourmet-Zelt mit Deutschlands bestem Koch Harald Wohlfahrt (60) am 21. Oktober 2016 seine Pforten öffnet, steigt die inzwischen 18. Saison der Erfolgs-Show.

Unglaubliche 50.000 Gäste pilgerten in den täglich(!) ausverkauften Spiegelpalast auf dem Europaplatz am Planetarium, staunten nicht nur über Wohlfahrts Kochkünste, sondern auch über die weltbesten Künstler und Artisten.

Der Sterne-Koch, inzwischen zum 16. Mal im Palazzo an den Töpfen, hat sich wieder außergewöhnliche Gaumenfreuden in Form eines Vier-Gänge-Menüs einfallen lassen – wie immer alternativ als vegetarische Variante. Frische Zutaten und höchste Qualität der Lebensmittel sind dabei ebenso garantiert wie perfekter Service.

Kleinen Appetizer gefällig? 

Wie wäre es etwa mit mariniertem Roastbeefröllchen auf asiatischem Gemüsesalat oder einer Island Kabeljauschnitte mit grünem Apfel, Meerrettich und geriebenem Blumenkohl in leichtem Champagner-Essigsud. Ehe der Maître de Cuisine als Hauptgang ein Kalbsmedaillon im Kräutermantel und ein geschmortes Kalbsbäckchen mit Parmesanchip, Humus und Gnocchi an Schalottenjus auftischt. Bevor schließlich ein Schokoladenbiskuit und Jivara-Schokoladenschaum mit pochierter Birne in Passionsfrucht- Safransud, eingelegten Cranberries und Vanilleparfait das Menü abrundet. 

Mit diesem anspruchsvollen Menü, das nur mit unserer eingespielten Spitzenmannschaft in der Küche realisierbar ist, spielen wir in der kulinarischen Championsleague. Die äußerst positive Resonanz der Gäste ermutigt uns, immer wieder Neues auszuprobieren“, schwärmt Palazzo-Geschäftsführer Gregor Spachmann.

Neu: Erstmals werden im 500 Personen fassenden ‚Zelt‘ Tickets ab 69 Euro angeboten – und zwar auf der Hochempore dienstags und mittwochs im November! 

Mit dieser Offerte soll gezielt ein neues Publikum angesprochen werden, dass vielleicht bisher noch nie in den Genuss eines Palazzo-Besuches gekommen ist.

Show-Time ist ab 21. Oktober jeden Tag (außer am 24. Dezember und 1. Januar) um 19:30 Uhr – an Sonn- und Feiertagen beginnt bereits um 18 Uhr.

Alle Infos zur Show und Details zum Ticketverkauf findest Du online unter www.palazzo-mannheim.de. Buchungen sind auch unter der Hotline 01805/609030 und allen bekannten Vorverkaufsstellen möglich.

Die Ticket-Preise von 69 bis 259 Euro beinhalten Show und Menü – jedoch keine Getränke.

>>> Glamour pur! Premieren-Zauber im Palazzo

pek

Quelle: Mannheim24

Home

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

„Mannheimer Wichtel“ auf Tour in der Innenstadt

„Mannheimer Wichtel“ auf Tour in der Innenstadt

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Kommentare