1 von 14
Vollsperrung nach Unfall auf A65 am Freitagnachmittag
2 von 14
Vollsperrung nach Unfall auf A65 am Freitagnachmittag
3 von 14
Vollsperrung nach Unfall auf A65 am Freitagnachmittag
4 von 14
Vollsperrung nach Unfall auf A65 am Freitagnachmittag
5 von 14
Vollsperrung nach Unfall auf A65 am Freitagnachmittag
6 von 14
Vollsperrung nach Unfall auf A65 am Freitagnachmittag
7 von 14
Vollsperrung nach Unfall auf A65 am Freitagnachmittag
8 von 14
Vollsperrung nach Unfall auf A65 am Freitagnachmittag

Vollsperrung!

Schwerer Unfall auf A65!

  • schließen

Haßloch - Am Freitagabend kommt es auf der A65 in Richtung Ludwigshafen zu einem schweren Unfall zwischen einem Lkw und einem Volvo.

Nach bisherigen Ermittlungen wird der Unfall zwischen der Anschlussstelle Haßloch und dem Parkplatz Spechtersee durch den Lkw-Fahrer verursacht. Dieser übersieht beim Wechsel auf die linke Fahrspur den von hinten heranfahrenden Wagen. Der Volvo kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und kracht in den Lkw. 

Durch den Zusammenstoß gerät das Auto ins Schleudern, stößt mit einem weiteren Fahrzeug zusammen. 

Der Fahrer des Volvo wird verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrbahn in Richtung Ludwigshafen bleibt für etwa eine Stunde voll gesperrt, im Anschluss kann der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Es kommt zu mehreren Kilometern Stau.

Der durch den Unfall entstandene Sachschaden beträgt rund 70.000 Euro.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Fotos: Bibi & Tina - DIE GROSSE SHOW

Fotos: Bibi & Tina - DIE GROSSE SHOW

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Großeinsatz wegen Sturmtief „Egon“ 

Großeinsatz wegen Sturmtief „Egon“ 

Kommentare