1 von 29
Auf der A5 wird am Mittwochmorgen eine Person von mehreren Autos überrollt.
2 von 29
Auf der A5 wird am Mittwochmorgen eine Person von mehreren Autos überrollt.
3 von 29
Auf der A5 wird am Mittwochmorgen eine Person von mehreren Autos überrollt.
4 von 29
Auf der A5 wird am Mittwochmorgen eine Person von mehreren Autos überrollt.
5 von 29
Auf der A5 wird am Mittwochmorgen eine Person von mehreren Autos überrollt.
6 von 29
Auf der A5 wird am Mittwochmorgen eine Person von mehreren Autos überrollt.
7 von 29
Auf der A5 wird am Mittwochmorgen eine Person von mehreren Autos überrollt.
8 von 29
Auf der A5 wird am Mittwochmorgen eine Person von mehreren Autos überrollt.
9 von 29
Auf der A5 wird am Mittwochmorgen eine Person von mehreren Autos überrollt.
10 von 29
Auf der A5 wird am Mittwochmorgen eine Person von mehreren Autos überrollt.

Von mehreren Autos überrollt

Tödlicher Unfall auf A5 – Vollsperrung

Bruchsal/Kronau - Schrecklicher Unfall auf der A5 am Mittwochmorgen: Eine Person wird von mehreren Fahrzeugen überrollt und erleidet tödliche Verletzungen.

Auf der A5 wird am Mittwochmorgen eine Person von mehreren Autos überrollt.

Der Unfall ereignet sich gegen 5 Uhr zwischen Bruchsal und Kronau. Eine Person, höchstwahrscheinlich männlich, wird auf der Autobahn von mehreren Autos überrollt und tödlich verletzt. Nach ersten Informationen hält keiner der Fahrer an.

Warum sich das Unfallopfer auf der Fahrbahn befand, ist noch unklar. Bei einem Pkw auf dem Standstreifen könnte es sich um dessen Auto handeln. Die Polizei ist derzeit damit beschäftigt, denn Unfall zu rekonstruieren, ein Polizeihubschrauber ist für Luftbilder im Einsatz. 

Die Fahrbahn der A5 in Richtung Frankfurt ist voll gesperrt. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Inzwischen erstreckt sich der Stau bereits auf 16 Kilometern. Eine Umleitung ist über die U41 eingerichtet.

+++ Update +++

Offenbar kommt es im darauffolgenden Stau zu einem weiteren tödlichen Unfall, bei dem ein Pkw unter einen Lkw geschoben wird.

Weitere Informationen folgen.

kab

Quelle: Mannheim24

Home

Mehr zum Thema

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

Schwerer Unfall zwischen Notarztwagen und Pkw

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

Kommentare