+

Zeugen dringend gesucht

Brutaler Räuber verprügelt Frau

  • schließen

Mannheim-Neckarstadt - Unfassbar brutal ging ein unbekannter Dieb in der Neckarstadt vor. Der Mann überfiel sein Opfer von hinten und schlug der Frau mehrmals ins Gesicht ...

Mit unfassbarer Brutalität überfiel ein Unbekannter eine 38-jährige Frau in der Neckarstadt.

Die Frau war am Donnerstagabend gegen 23 Uhr zu ihrer Wohnung in der Elfenstraße zurückgekehrt. Gedankenversunken tippte sie gerade eine Nachricht in ihr Smartphone ein, als sie der Unbekannte von hinten überfiel.

Der Mann drückte sie gegen eine Hauswand und entriss ihr das Handy.

Dann forderte er sie auf, ihm Bargeld zu geben und schlug sie dabei mehrmals ins Gesicht. 

Mit den Armen vor dem Gesicht konnte die Verletzte einige Schläge abwehren. Sie erlitt mehrere Kratzer und oberflächliche Wunden. 

Der Dieb flüchtete mit dem Mobiltelefon in Richtung Neckarufer.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

Der Mann soll ca. 25 bis 35 Jahre alt sein. Er war etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und soll vermutlich Afrikaner gewesen sein. Er hatte eine schmale Statur und ein längliches Gesicht. Sein Haar war kurz und kraus. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke und dunklen Jeans.

Zeugen oder Personen, die den Mann bei der Flucht bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-0 bei der Polizei zu melden.

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Kommentare