+
Ein Horror-Clown jagt Kindern einen großen Schrecken ein und verfolgt sie auf dem Fahrrad. (Symbolfoto)

Polizei ermittelt wegen Körperverletzung

Horror-Clown verfolgt Kinder auf Fahrrad!

Böhl-Iggelheim - Erneut hat sich ein Horror-Clown einen üblen ‚Scherz‘ in der Region erlaubt: Eine maskierte Person erschreckt zwei Kinder, die auf der Straße spielen!

Ein 11- und ein 12-Jähriger spielen am Dienstagabend, gegen 18:30 Uhr im Bereich der Straße Am Schwarzweiher Fußball. Plötzlich sehen die beiden Junge in einigen Metern Entfernung eine Person mit Clownsmaske und einem längeren Gegenstand in der Hand. Erschrocken ergreifen die Kinder auf ihren Fahrrädern die Flucht – doch der Horror-Clown verfolgt sie auf einem schwarzen Mountainbike!

Der Horror-Clown trug dunkle Jeans, ein schwarzes T-Shirt, dunkle Stiefel und schwarze Handschuhe. Über das Gesicht hatte er eine Clownsmaske mit roten Haaren und roter Nase gezogen.

Weil er die Kinder erschreckt hat und dadurch panisches Verhalten und Angst auslöste, wird gegen den Clown nun wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt.

Einen Tag später, am Mittwoch gegen 14:45 Uhr meldet ein Verkehrsteilnehmer eine Person mit einer Clownsmaske im Ortsteil Iggelheim, die auf dem Radweg stehen würde. Die eingesetzte Polizeistreife kann vor Ort niemanden mehr antreffen. Ob die beiden Vorfall zusammenhängen, ist bislang nicht geklärt.

-------------

Zeugen wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Schifferstadt; Telefonnummer 06235/4950 oder E-Mail pischifferstadt@polizei.rlp.de.

Unsere ‚Grusel-Karte‘

Wir haben für Dich eine Karte der Region zusammengestellt, die zeigt, wo Horror-Clowns bereits gesichtet und gemeldet wurden:

Hinweis:

  • Die Vorfälle, die mit einem roten Symbol gekennzeichnet sind, sind von der Polizei bestätigt.
  • Die Vorfälle, die mit einem blauen Symbol gekennzeichnet sind, kann die Polizei nicht bestätigen. Sie haben entweder vor Ort keine Person gefunden oder es handelt sich vielleicht um Gerüchte.

Mehr zum Thema:

>>> Opfer sticht Horror-Clown nieder

>>> Bundesweit mindestens 370 Vorfälle mit Horror-Clowns

>>> Polizei warnt: Was ‚Clowns‘ an Halloween wissen müssen!

>>> ‚Es‘ ist da: Horror-Clowns erschrecken unsere Region!

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Wem gehört dieses Diebesgut?

Wem gehört dieses Diebesgut?

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

Kommentare