+
Das Unternehmen arbeite mit Hochdruck an einer Lösung des Problems.

Technisches Problem

Auch hier! Massive Probleme mit Unitymedia-Anschluss

Baden-Württemberg – Kunden des Netzanbieters Unitymedia haben derzeit massive Probleme mit dem Telefonieren und anderen Diensten. Auch die Metropolregion ist betroffen:

+++UPDATE 14:30 Uhr ++++

Wie Unitymedia in einer neuen Meldung mitteilt, seien rund 20.000 Haushalte von der Störung betroffen. Das Problem trete auf, sobald eine Fritzbox neu gestartet wird. Kunden mit Fritzbox, die derzeit problemlos telefonieren können, empfiehlt Unitymedia, ihren Router (Fritzbox) nicht auszuschalten und keinen Reset vorzunehmen.

+++++

„In Baden-Württemberg haben unsere Kunden derzeit Probleme zu telefonieren“, erklärt das Unternehmen am Donnerstagmorgen auf seiner Website. Demnach seien allerdings nur Kunden mit einer Fritzbox betroffen. Nach MANNHEIM24-Informationen haben aber auch Kunden ohne Fritzbox massive Probleme, nicht nur mit der Telefonie.

Grund sei laut Unitymedia ein technisches Problem. Man arbeite aber zusammen mit dem Fritzbox-Hersteller mit Hochdruck an einer Lösung.

Wer aufgrund der Störung bei der Support-Hotline anrufe, müsse mit längeren Wartezeiten rechnen. Betroffene berichten von bis zu 50 Minuten. 

Schon seit Dienstag beschweren sich Kunden über Service-Ausfälle. Dafür dürften aber Wartungsarbeiten verantwortlich sein. Ob diese im Zusammenhang mit der aktuellen Störung stehen, ist unklar. 

sag

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

Fotos: Meterhohe Rauchsäule über Industriehafen!

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

„Himmelskugel“ zerfällt immer mehr

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Pop-Up Christmas Bar „Chez Rudolf“ im Jungbusch eröffnet!

Kommentare