1 von 7
Auch drei Wochen danach sind noch nicht alle beschädigten Gleise am Mannheimer Hauptbahnhof durch neue ersetzt.
2 von 7
Bei dem schlimmen Zugunglück am 1. August wurden zwei Waggons mit 110 Passagieren aus den Gleisen gerammt.
3 von 7
Auch drei Wochen danach sind noch nicht alle beschädigten Gleise am Mannheimer Hauptbahnhof durch neue ersetzt.
4 von 7
Auch drei Wochen danach sind noch nicht alle beschädigten Gleise am Mannheimer Hauptbahnhof durch neue ersetzt.
5 von 7
Auch drei Wochen danach sind noch nicht alle beschädigten Gleise am Mannheimer Hauptbahnhof durch neue ersetzt.
6 von 7
Auch drei Wochen danach sind noch nicht alle beschädigten Gleise am Mannheimer Hauptbahnhof durch neue ersetzt.
7 von 7
Auch drei Wochen danach sind noch nicht alle beschädigten Gleise am Mannheimer Hauptbahnhof durch neue ersetzt.

Drei Wochen nach Zugunglück

Noch immer nicht alle Gleise gewechselt 

  • schließen

Das dramatische Zugunglück am Mannheimer Hauptbahnhof vom 1. August mit 35 Verletzten. Auch mehr als drei Wochen danach sind noch immer nicht alle beschädigten Gleise ausgetauscht.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Bibi & Tina - DIE GROSSE SHOW

Fotos: Bibi & Tina - DIE GROSSE SHOW

Fotos: ,Ladies Night - ganz oder gar nicht‘ im Capitol

Fotos: ,Ladies Night - ganz oder gar nicht‘ im Capitol

Großeinsatz wegen Sturmtief „Egon“ 

Großeinsatz wegen Sturmtief „Egon“ 

Kommentare