+
Wildschweine an der Fahrbahn: Eine Gefahr die man nicht unterschätzen sollte...(hier:Symbolbild) 

Sehr gefährlich...

Gefahr Wildwechsel: Mann (28) weicht knapp aus! 

  • schließen

St-Leon-Rot - Als ein 28-Jähriger am Mittwochabend auf die K 4152 fährt, ahnt er noch nicht was ihm gleich auf der Straße begegnen wird...

Auf Straßen am Waldrand sollte man in den Abendstunden besonders vorsichtig fahren. Denn dort lauert eine Gefahr, die jeden unerwartet treffen kann...

So traf es am Mittwochabend eine 28-Jährigen VW Polo-Fahrer gegen 21.30 Uhr auf der K 4152  von Kirrlach kommend in Richtung St.Leon-Rot. 

Denn kurz nach dem Waldrand überquerte eine Wildschweinrotte die Fahrbahn und zwang den Fahrer zu einem plötzlichen Ausweichmanöver. 

Ein Fehler: Der 28-Jährige verlor die Kontrolle über sein Auto und überschlug sich mehrfach. Glücklicherweise wurde er dabei nicht verletzt. 

Vorsorglich wurde er jedoch in einem Krankenhaus behandelt. Sein total beschädigtes Auto transportierte ein Abschleppunternehmen ab.

MANNHEIM24 ist der Meinung: Auch wenn es schwer fällt, sollte man dem Tier in der Regel nicht ausweichen. Denn auf der Gegenfahrbahn wird es noch gefährlicher...

pol/nis 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Der Aufbau der „Winterlichter“ im Luisenpark

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Kommentare