+
Moderator Hans Meiser.

12-Stunden-Arbeitstag

Kurioser Job für Moderator Hans Meiser

Bremen - Der TV-Moderator Hans Meiser geht beruflich auf Kreuzfahrt. Der 68-Jährige heuert für etwa einen Monat als Kreuzfahrtdirektor und Gästebetreuer auf der MS „Hamburg“ an.

Einen Prominentenstatus werde er an Bord nicht genießen, sagte eine Sprecherin des Kreuzfahrtenveranstalters Plantours am Mittwoch in Bremen. „Er wird voll mitarbeiten“. Zu den Aufgaben von Meiser gehört unter anderem die Begrüßung der Urlauber, Brückenführungen und die Moderation von Shows und Talkrunden - ein zwölf Stunden Arbeitstag. Am 8. März wird Meiser seinen Dienstag antreten und vier Kreuzfahrten durchs Mittelmeer begleiten. Der Journalist war Nachrichtenredakteur bei RTL und später mit seiner Talkshow sowie der Sendung „Notruf“ bekanntgeworden.

dpa

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab
Video

Dschungelcamp 2017: Hanka wollte nie im Camp-Mittelpunkt stehen

Dschungelcamp 2017: Hanka wollte nie im Camp-Mittelpunkt stehen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Kommentare