+
Ex-"GZSZ"-Darstellerin Jeanette Biedermann hat keine Zeit mehr, sich alle Folgen im TV anzusehen.

Neues Album am 23. Januar

Jeanette Biedermann hat keine Zeit für "GZSZ"

Berlin - Die Schauspielerin und Sängerin der Band "Ewig" Jeanette Biedermann hat aktuell keine Zeit mehr, "GZSZ" zu schauen. Vor knapp elf Jahren spielte sie selbst in der Vorabendserie mit.

Schauspielerin und Sängerin Jeanette Biedermann (34) sieht heute kein „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mehr: Sie hat keine Zeit dafür. „Ich schaffe es nicht, mal so viele Folgen nacheinander zu sehen, dass ich den Faden nicht verliere“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Biedermann spielte von 1999 bis 2004 in der RTL-Vorabendserie die Rolle der Marie Balzer. Zu einigen Kollegen von damals habe sie heute noch Kontakt, sagte sie. Am 23. Januar erscheint das neue Album „Indianerehrenwort“ von Biedermanns Band „Ewig“.

dpa

Video

Dschungelcamp 2017: Was für ein Spiel treibt Markus?

Dschungelcamp 2017: Was für ein Spiel treibt Markus?

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Kommentare