+
Dries Van Noten erdet sich in seinem Garten. Foto: Etienne Laurent

Designer Dries Van Noten ist Hobbygärtner

Potsdam (dpa) - Der belgische Designer Dries Van Noten (56) legt im eigenen Garten gern selbst Hand an. "Das Gärtnern gibt mir Demut", sagte der Modeschöpfer den "Potsdamer Neuesten Nachrichten". "In der verwöhnten Modewelt ist das notwendig."

Auch in der Küche fühlt er sich wohl: "Ich koche gern Marmelade ein, Äpfel, Birnen, Rhabarber, Erdbeeren, Quitten." Vom Reisen hält der Modemacher dagegen wenig. "Reisen ist überschätzt", betonte Van Noten. "Manche Menschen kennen den anderen Teil der Welt besser als ihre Heimat."

Video

Bachelor 2017: Die neuen Kandidatinnen im Bikini

Bachelor 2017: Die neuen Kandidatinnen im Bikini
Video

Die Carpendales in der Urlaubssonne

Die Carpendales in der Urlaubssonne

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Kommentare