+
Brian Eno im Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) in Karlsruhe. Foto: Uli Deck

Erfinder der Ambient-Musik

Brian Eno: Singen gehört zum Besten im Leben

Karlsruhe - Der britische Musikproduzent Brian Eno (66), Vorreiter der elektronischen Musik, hat Spaß am Singen. "In England singe ich seit 16 Jahren in einer A-cappella-Gruppe

Das sagte Brian Eno der Deutschen Presse-Agentur in Karlsruhe. "Wir geben keine Konzerte und machen keine Aufnahmen, es geht um den Spaß an der Sache. Wir singen Gospels, Country und Western- und Folksongs. Singen gehört zum Besten im Leben."

Eno machte sich als Solokünstler einen Namen als Erfinder der Ambient-Musik. Er arbeitete mit Größen wie David Bowie und Genesis und produzierte etwa für Coldplay und U2. Auch als Multimediakünstler feiert er Erfolge. Beim Imatronic-Festival des Karlsruher Zentrums für Kunst und Medientechnologie erhielt er am Samstagabend den Giga-Hertz-Preis für elektronische Musik.

dpa

Mehr zum Thema

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch
Video

Krasse Verwandlung: GZSZ-Star nimmt ganze 28 Kilo ab

Krasse Verwandlung: GZSZ-Star nimmt ganze 28 Kilo ab
Video

18 Jahre jünger: Barbara Becker zeigt ihren neuen Freund

18 Jahre jünger: Barbara Becker zeigt ihren neuen Freund

Kommentare