+
Vor zahlreichen Schaulustigen zerlegen zwei Bagger die 'Tortenschachtel' am Berliner Platz.

Bagger geben Vollgas

‚Tortenschachtel‘-Abriss: Hier bröckelt Stadtgeschichte!

  • schließen

Ludwigshafen-Mitte – Jeder ‚Biss‘ der hydraulischen Baggerschere ist ein Stich ins Herz aller Stadt-Nostalgiker. Mit unbändiger Kraft schreitet der Abriss der ‚Tortenschachtel‘ voran.

Jetzt geht´s zack, zack, dann isse weg...“ +++

Die zahlreichen (Bau-)Zaungäste bringen es auf den Punkt: Der Abriss der ‚Tortenschachtel‘ (1960 eröffnet) nimmt ganz schön Fahrt auf!

Somit scheint der Zeitplan voll aufzugehen, der Beginn des Rückbaus der Ostfassade mit den integrierten Haltestellen von Straßenbahn und Linienbussen ab 10. August zu stehen. Bis 10. September ist dann die wichtige Haltestelle Berliner Platz aus dem Verkehr genommen.

Bagger treiben ‚Tortenschachtel‘-Abriss voran

Kleine Jungs mit großen Augen schauen dem Spektakel gebannt zu, sind sich schnell einig: „Wenn ich groß bin, werde ich auch Baggerführer!

Gleich zwei Bagger mit langen ‚Hälsen‘ und spitzen ‚Beißerchen‘ fressen sich am Dienstag in den Beton des Wahrzeichens am Berliner Platz, reißen spielerisch ganze Mauern ein.

Obwohl zwei Arbeiter mit Wasserschläuchen die herabfallenden Trümmer und den Schutt am Boden befeuchten, staubt es. 

Die beiden angrenzenden Cafés sind wesentlich schlechter besucht als sonst während der Rückbauarbeiten – liegt wohl an Lärm, Staub und Spritzwasser.

Ab 2018 ersetzt dann der Gebäudekomplex „Metropol“ (50 Millionen Euro) das Kult-Kaufhaus.

>>>Gegen Staub! ‚Tortenschachtel‘-Schutt wird besprüht

>>>Nach 55 Jahren! Hier fällt die ‚Tortenschachtel‘

>>>Drei Wochen! ‚Tortenschachtel‘-Abriss verzögert sich

pek

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Kommentare