+
Die Polizei warnt: Einbrecher markieren leerstehende Häuser! (Symbolfoto)

Polizei warnt vor Einbrecher-Trick

Achtung: So markieren Einbrecher leere Häuser!

Ludwigshafen - Urlaubszeit ist bekanntlich Einbruchszeit. Die Polizei warnt jetzt vor einem Trick, mit dem Einbrecher leere Häuser kennzeichnen!

In den vergangenen Tagen seien im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz mehrere Kennzeichnungen an Häusern festgestellt worden, meldet die Polizei am Dienstag. 

Mit solchen Plastikstreifen werden die Häuser markiert.

Unbekannte klemmen dabei kleine Plastikstreifen zwischen Tür und Rahmen der Eingangs- und Terrassentüren. Mit dieser Masche soll festgestellt werden, welche Häuser – vor allem während der Urlaubszeit – leer stehen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Achtsamkeit. Wer einen solchen Plastikstreifen an seinem Haus feststellt, sollte die nächste Polizeidienststelle informieren!

pol/kab

Mehr zum Thema

Impressionen vom „Bürgerdialog“ zum BASF-Unglück

Impressionen vom „Bürgerdialog“ zum BASF-Unglück

Nach Leichenfund: Ermittler suchen weiter nach Spuren 

Nach Leichenfund: Ermittler suchen weiter nach Spuren 

Erste Fotos direkt von der Unglücksstelle

Erste Fotos direkt von der Unglücksstelle

Kommentare