+
Symbolbild Gewalt

Was ist nur mit dem los?

Aggressiver 19-Jähriger geht auf Passanten los!

Ludwigshafen-Süd – Am Montagnachmittag meldet ein Mann, dass er auf der Straße von einem Unbekannten angegriffen wurde. Als die Polizei zur besagten Straße fährt, erlebt sie eine Überraschung...

Am Montag gegen 14:40 Uhr, teilt ein 33-jähriger Mann der Polizei mit, dass er in der Fontanestraße von einem unbekannten Mann angegriffen und leicht am Arm verletzt wurde. Der Unbekannte hätte irgendwann von ihm abgelassen, würde nun aber andere Personen belästigen. 

Die Polizisten machen sich sofort auf den Weg zur Fontanestraße. Dort sehen sie wie der beschriebene Angreifer auf dem Boden liegt und von zwei Personen festgehalten wird. Wie sich herausstellt hat der 19-Jährige versucht einen 30-Jährigen mit einem Nothammer zu schlagen.

Doch ein Passant kann die Attacke verhindern und den Angreifer mit Hilfe des 30-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Auch den Polizisten gegenüber verhält sich der 19-jährige Ludwigshafener aggressiv. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wird der Mann in polizeilichen Gewahrsam genommen. Ein Ermittlungsverfahren wird gegen ihn eingeleitet.

pol/kp

Mehr zum Thema

Merry Messplatz: Es weihnachtet sehr vor der Alten Feuerwache!

Merry Messplatz: Es weihnachtet sehr vor der Alten Feuerwache!

Schwerer Unfall mit Polizei-Auto 

Schwerer Unfall mit Polizei-Auto 

Schwerer Unfall! Mazda überschlägt sich 

Schwerer Unfall! Mazda überschlägt sich 

Kommentare