+
Eine Gruppe Jugendlicher geht in der Schanzstraße auf einen 60-Jährigen los. (Symbolfoto)

In Schanzstraße

Jugendliche schlagen Mann (60) zusammen

Ludwigshafen-Nord - Ein 60-Jähriger ist am Mittwochabend in der Schanzstraße unterwegs, als ihm eine Gruppe Jugendlicher den Weg blockiert...

Der Mann trifft gegen 17 Uhr auf die etwa fünfköpfige Gruppe, als er zusammen mit seiner Lebensgefährtin zu Fuß in der Schanzstraße unterwegs ist. Weil die Jugendlichen mit ihren Fahrrädern den Gehweg blockieren, spricht der 60-Jährige sie an. Daraufhin wird er von der Gruppe geschlagen und geht zu Boden. 

Die Täter treten weiter auf ihn ein und lassen erst von ihrem Opfer ab, als ein Zeuge mit der Polizei droht. Eine Personenbeschreibung der Gruppe liegt nicht vor.

----------

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

pol/kab

Impressionen vom „Bürgerdialog“ zum BASF-Unglück

Impressionen vom „Bürgerdialog“ zum BASF-Unglück

Nach Leichenfund: Ermittler suchen weiter nach Spuren 

Nach Leichenfund: Ermittler suchen weiter nach Spuren 

Erste Fotos direkt von der Unglücksstelle

Erste Fotos direkt von der Unglücksstelle

Kommentare