+
In der Saarlandstraße, Ecke Pestalozzistraße krachen am Freitag ein Auto und eine Straßenbahn ineinander.

Saarlandstraße/Pestalozzistraße

Crash mit Straßenbahn: Unfallopfer (33) eingeklemmt!

  • schließen

Ludwigshafen-Mundenheim – In der Saarlandstraße kracht am Freitagnachmittag ein Auto in eine Straßenbahn. Der Fahrer wird dabei in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt:

Der Unfall passiert um kurz nach 16 Uhr:  An der Ecke Saarlandstraße/Pestalozzistraße kracht ein 33-Jähriger mit seinem Wagen in eine Straßenbahn der Linie 6

Der Autofahrer war von der Heinigstraße kommend in Richtung Mundenheim unterwegs. An der Kreuzung will er verbotenerweise nach links in die Rottstraße abbiegen, wird jedoch trotz Notbremsung des Straßenbahnfahrers von dem Zug erfasst.

Ein Leser schickt uns ein Foto vom Unfallort.

Weil sich sein Wagen zwischen der Straßenbahn und einem Ampelmast verkeilt, wird der 33-Jährige in seinem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr befreit den schwer verletzten Mann aus dem völlig zerbeulten Fahrzeug. Notärzte bringen ihn in die Oggersheimer Unfallklinik.

Bis zirka 17:15 Uhr können auf der Strecke keine Straßenbahnen fahren. Es entstehen rund20.000 Euro Sachschaden.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr.: 0621/963-2122 bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 zu melden. 

sag

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Bilder vom Auftritt des Mentalmagiers Nicolai Friedrich

Bilder vom Auftritt des Mentalmagiers Nicolai Friedrich

Kommentare