+
Der 64. Tatort aus Ludwigshafen mit dem Titel „Du gehörst mir“ erreicht am Sonntag einen Marktanteil von 23,9 Prozent. 

„Du gehörst mir“

Neun Millionen verfolgen Ludwigshafener ‚Tatort‘!

  • schließen

Ludwigshafen - Gut neun Millionen Zuschauer fiebern am Sonntagabend im Ersten beim 64. Tatort aus Ludwigshafen mit:

Der Fall „Du gehörst mir“ über den Mord an einem Vergewaltiger mit den Ermittlern Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Mario Kopper (Andreas Hoppe) erreicht am Sonntag einen Marktanteil von 23,9 Prozent.

Neuer „Tatort“-Dreh mit Ulrike Folkerts in Ludwigshafen

9,06 Millionen Zuschauer – eine gute, aber für ‚Tatort‘-Maßstäbe keine herausragende Einschaltquote. Die beliebten Krimis erreichen oft zehn Millionen Zuschauer und mehr. 

Die von Jürgen Werner geschriebene und von Regie-Altmeister Roland Suso Richter verfilmte Geschichte dreht sich eigentlich um die Liebe, vor allem um die unglückliche. Während sich die anderen Tatort-Kommissare à la James Bond den Weg freischießen oder durch die Fälle albern, ging es am Sonntag in Ludwigshafen neben Mord um tiefe Gefühle und letzte Fragen – passend zum Ausstrahlungstag am Valentinstag.

dpa/kab

Mehr zum Thema

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Kommentare