+
Ein 16-Jähriger erlaubt sich vor dem Ebertpark einen richtig schlechten Scherz! (Symbolfoto)

Koffer vor Ebertpark platziert

„Das ist eine Bombe!“ – Jugendlicher spielt schlechten Streich

Ludwigshafen-Friesenheim - Einen richtig üblen Scherz erlaubt sich ein Jugendlicher am Samstag in der Sternstraße. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige.

Der 16-Jährige stellt, nach Aussage einer Zeugin, gegen 18:20 Uhr einen Koffer am Nebeneingang zum Ebertpark ab und ruft laut: „Das ist eine Bombe!“ Anschließend rennt er zusammen mit fünf weiteren Jugendlichen lachend in der Park.

Die Gruppe von 14- bis 16-Jährigen kann von einer Polizeistreife im Ebertpark angetroffen werden. Der 16-Jährige erklärt, dass er den Koffer auf dem Sperrmüll gefunden und er seinen Scherz von diversen Internetseiten abgeschaut hätte.

Die Beamten führen ein eindringliches Gespräch mit den Jugendlichen und weisen sie auf die Gefahren und Auswirkungen solcher Aktionen hin. Außerdem wird eine Strafanzeige wegen Störung des öffentlichen Friedens eingeleitet.

----------

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

Impressionen vom „Bürgerdialog“ zum BASF-Unglück

Impressionen vom „Bürgerdialog“ zum BASF-Unglück

Nach Leichenfund: Ermittler suchen weiter nach Spuren 

Nach Leichenfund: Ermittler suchen weiter nach Spuren 

Erste Fotos direkt von der Unglücksstelle

Erste Fotos direkt von der Unglücksstelle

Kommentare