+
Wer in diesem Jahr wohl dabei sein wird?

Zum 12. Festival des deutschen Films

Promi-Auflauf in Ludwigshafen: Diese Stars kommen!

Ludwigshafen - Seit einer Weile wird gemunkelt, dass wieder viele prominente Gäste auflaufen – mittlerweile haben sieben Top-Stars haben ihr Kommen bestätigt. Wer das ist: 

Seit dem 27. Mai läuft der Vorverkauf für die Begehrten Tickets für das ‚Festival des deutschen Films‘ in Ludwigshafen. Gute Gründe sich eines davon zu sichern könnten auch diese Promis sein, die sich für die Veranstaltung angemeldet haben:

Zugesagt haben nämlich Schauspieler Jürgen Vogel, Ulrich Matthes, Katja Riemann, die ‚Tatort‘-Kommissare Maria Furtwängler und Ulrich Tukur, Bjarne Mädel und Maria Schrader.

‚Festival des deutschen Films‘ – diese Promis kommen!

Die Resonanz an den Vorverkaufsstellen ist überwältigend. Lange Schlangen an den Vorverkaufsstellen haben sich schon vor der Öffnung gebildet. Und auch beim neu eingerichteten Online-Ticketing ist Geduld gefragt. Der Server muss die vielen Anfragen abarbeiten. Aber die Filme und Gäste werden das Publikum entschädigen, das verspreche ich“, so Festivaldirektor Dr. Michael Kötz

Jetzt könnte nur noch das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen: Das Rheinhochwasser ist nach den starken Regenfällen auch für das Festival des deutschen Films auf der Ludwigshafener Parkinsel wieder ein Thema. Die Organisatoren wurden bereits von der Feuerwehr aufgefordert, Sicherheitsvorkehrungen zu treffen (WIR BERICHTETEN).

2013 musste das Festival bereits wegen Hochwassers an einen anderen Platz verlegt werden. Eine Sprecherin zeigt sich trotz des gestiegegen Rheinpegels aber zuversichtlich: „Der Eröffnung steht nichts im Wege", sagte sie auf Anfrage. Der Pegelstand sei nicht dramatisch, zudem werde kein weiterer Anstieg erwartet.

Impressionen vom 11. Festival des deutschen Films

>>> Hier geht´s zur Themenseite: Festival des deutschen Films

dpa/mk

Schwerer Unfall mit Polizei-Auto 

Schwerer Unfall mit Polizei-Auto 

Schwerer Unfall! Mazda überschlägt sich 

Schwerer Unfall! Mazda überschlägt sich 

Impressionen vom „Bürgerdialog“ zum BASF-Unglück

Impressionen vom „Bürgerdialog“ zum BASF-Unglück

Kommentare