+
Diebstahlserie aufgeklärt (Symbolfoto)

40.000 Euro Gesamtschaden

Diebstahlserie auf Friedhöfen endlich aufgeklärt!

Ludwigshafen - Erfolg für die Ermittler: Die Diebstahlserie auf Ludwigshafener Friedhöfen dürfte jetzt endlich ein Ende haben, der Täter ist geschnappt!

Seit Juli 2016 kommt es auf dem Hauptfriedhof und auf einem Friedhof in Friesenheim immer wieder zu Diebstählen von Grabplatten (WIR BERICHTETEN). Der Gesamtschaden beläuft sich mittlerweile auf rund 40.000 Euro.

Um die Diebstahlserie aufzuklären, richtet die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 die Ermittlungsgruppe „Südosteuropa“ ein – mit Erfolg. Am Donnerstag können die Ermittler einen Tatverdächtigen ermitteln, der nach derzeitigem Stand für alle Taten verantwortlich sein dürfte.

Die Ermittlungen dauern an.

pol/kab

Mehr zum Thema

Impressionen vom „Bürgerdialog“ zum BASF-Unglück

Impressionen vom „Bürgerdialog“ zum BASF-Unglück

Nach Leichenfund: Ermittler suchen weiter nach Spuren 

Nach Leichenfund: Ermittler suchen weiter nach Spuren 

Erste Fotos direkt von der Unglücksstelle

Erste Fotos direkt von der Unglücksstelle

Kommentare