+
Im Schuljahr 2014/2015 wurden in Ludwigshafen insgesamt 363 Verstöße gegen das Schulgesetz angezeigt (Symbolfoto).

Im Vergleich

Besonders viele Schulschwänzer in Ludwigshafen!

  • schließen

Ludwigshafen - Mehrere hundert Kinder und Jugendliche schwänzen in Rheinland-Pfalz pro Schuljahr den Unterricht – besonders viele sind es offenbar in der Stadt Ludwigshafen...

Sie haben Angst vor Mobbing, müssen auf Geschwister aufpassen oder gehen sogar einem Job nach: Mehrere hundert Kinder und Jugendliche schwänzen in Rheinland-Pfalz pro Schuljahr den Unterricht. Manche fehlen nur ein paar Stunden, andere immer an einem bestimmten Tag in der Woche und weitere gleich mehrere Wochen am Stück.

In der Stadt Ludwigshafen kommen solche Verstöße offenbar besonders häufig vor. Im Schuljahr 2014/2015 wurden insgesamt 363 Verstöße gegen das Schulgesetz angezeigt. Dazu zählten auch versäumte Anmeldungen oder Untersuchungen von Schulanfängern. In 136 Fällen wurden Bußgelder verhängt – von 50 bis 460 Euro. 

Zum Vergleich: In der Stadt Trier waren es 2014/2015 insgesamt 134 Vorfälle mit 134 Bußgeldern, in Mainz waren es lediglich 19 Fälle und keine Bußgelder.

Eine hartnäckige Schulverweigerung ist übrigens eine Ordnungswidrigkeit: Das rheinland-pfälzische Schulgesetz sieht bei Verstößen gegen die Schulpflicht Bußgelder von 5 bis maximal 1.500 Euro vor!

dpa/mk

Mehr zum Thema

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Kommentare