+

Unfall mit Dominoeffekt

A-Klasse gegen Lupo gegen B-Klasse gegen Baum

  • schließen

Ludwigshafen-Mundenheim - Einen Moment nicht aufgepasst, in das Ende einer Autoschlane reingerauscht und Kettenreaktion ausgelöst. Ergebnis: Zwei Verletzte, zwei kaputte Autos. 

Eine Autofahrerin (79) übersieht am Mittwochmittag gegen 12 Uhr auf der Raschigstraße die Schlange vor der Ampel zu der Bruchwiesenstraße.

Mit einiger Wucht fährt sie trotz Ausweichmanöver in das Heck eines Volkswagen Lupo. Der Lupo wiederum landet im Heck des davor stehenden Mercedes (B-Klasse). Obwohl oder gerade weil die 79-jährige das Ausweichmanöver gestartet hatte, rammt ihr Auto nicht nur den Lupo, sondern knallt der Wagen auch noch gegen einen Baum am Straßenrand.  

Ergebnis dieser Karambolage: Die Unfallverursacherin und der Fahrer des Lupo (25) müssen beide leicht verletzt ins Krankenhaus. Beide Autos sind derart kaputt, dass sie abgeschleppt werden müssen. Den Schaden schätzt die Polizei auf 6.400 Euro

Die Raschigstraße musste für etwa 45 Minuten gesperrt werden.

vp/POL-PPRP

Mehr zum Thema

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Unfall zwischen Straßenbahn und VW in Mannheimer Straße

Bilder vom Auftritt des Mentalmagiers Nicolai Friedrich

Bilder vom Auftritt des Mentalmagiers Nicolai Friedrich

Kommentare