+
Parkausweis – ja oder nein? Selbst nach dem Schneewischen lässt sich die Frage bei diesem Wagen nicht zweifelsfrei klären.

Gemeindevollzugsdienst im Dilemma

Parkschein – ja oder nein?

Heidelberg - Was passiert denn, wenn der Parkausweis vorschriftsmäßig hinter der Scheibe platziert ist, der Schnee ihn aber verdeckt? HEIDELBERG24 hat bei der Stadt nachgefragt.

Frage in der Redaktion: „Was ist eigentlich mit den Parkausweisen für das Auto – muss ich jetzt auch regelmäßig die Scheibe schneefrei halten, damit ich kein Knöllchen bekomme?“ HEIDELBERG24 ist der Frage auf den Grund gegangen und hat von der Stadt eine Antwort erhalten.

Wie ein Sprecher der Stadt Heidelberg mitteilt, müssten die Gemeindevollzugsbeamten nach dem Wintereinbruch „Fingerspitzengefühl beweisen“, wenn es um die Überwachung der geparkten Wagen im Stadtgebiet gehe. Schließlich könnten die Mitarbeiter nicht alle Fahrzeuge vom Schnee freiräumen – schon um auszuschließen, dass man die Fahrzeuge bei der Kontrolle beschädige.

Grundsätzlich müsse man davon ausgehen, dass Autofahrer, die ihr Fahrzeug vorschriftsmäßig in einer Parkbucht abgestellt haben, auch über eine entsprechende Parkberechtigung verfügen. Die Mißbrauchswahrscheinlichkeit hält der Sprecher indes eher für gering: „Wer fährt schon extra in eine Anwohnerparkstraße, um sein Auto dort ohne Berechtigung abzustellen? Außerdem müsste dann die Windschutzscheibe ja auch erst noch zuschneien.“ 

Verkehrsbehindernd geparkte Fahrzeuge

Anders sehe es bei Fahrzeugen aus, die verkehrsbehindernd geparkt seien, so der Sprecher weiter. Hier komme es auf besagtes Fingerspitzengefühl an: Da könnte es sein, dass die Beamten vom Gemeindevollzugsdienst den Schnee vorsichtig entfernten – um über den Anwohnerparkausweis den Halter zu ermitteln, diesen zu verständigen und vor dem Abschleppen seinen Fahrzeugs zu bewahren.

rmx

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Zu Besuch im neuen „Arizona 50’s Diner“

Zu Besuch im neuen „Arizona 50’s Diner“

Impressionen vom Hotel zum Ritter St. Georg

Impressionen vom Hotel zum Ritter St. Georg

Volkswagen kracht in Straßenbahn!

Volkswagen kracht in Straßenbahn!

Kommentare