+
Mal bunt, mal schlicht, mal bedruckt. Jedes Schlösschen sieht anders aus. 

Gefährlicher Liebesbeweis

Abmontiert: Kein Platz für Liebesschlösser 

  • schließen

Heidelberg/Paris - Wegen eines Zwischenfalls in Paris zieht die Stadt jetzt die Notbremse: Für kiloschwere Liebesbekundungen ist an der Brücke kein Platz mehr – Das gilt auch für Heidelberg. 

Paris – Das ist die Stadt der Liebe. Das würden zumindest viele Menschen sagen. Jetzt zeigt sich die französische Hauptstadt jedoch von einer gar nicht so romantischen Seite. 

Denn für Paris sind die amourösen Gefühle der Bewohner und Touristen allmählich zur Last geworden – wörtlich genommen. 45 Tonnen schwer sind nämlich die Liebesschlösser, die an der weltberühmten Seine-Brücke Pont des Arts beim Louvre-Museum von Liebenden aufgehängt wurden. Ein Gewicht, das zunehmend zur Gefahr wurde und jetzt weichen musste. 

Fast eine Million Vorhängeschlösser – als Symbol der unzerstörbaren Liebe – hingen einst am Brückengeländer. Nach und nach werden sie nun jedoch abmontiert. 

Dass die Liebesschlösser zu einem echten Problem geworden sind, zeigte ein Vorfall von 2014. Das Gitter eines Geländes auf an der Pont des Arts war unter der Last zusammengebrochen. Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall niemand verletzt. 

Um ein solches Unglück zu vermeiden greift die Stadt Heidelberg regelmäßig ein, dass die Schlösser-Sammlung an der Alten Brücke nicht überhand nehmen kann. Im Monat werden etwa 20 solcher Liebesbeweise von Mitarbeitern der städtischen Schlosserei abmontiert. Nach Bedarf werden die Liebesschlösser mit der Zange oder einer Schleifmaschine entfernt. 

Wo sind all die Liebesschlösser hin?

Weggeschmissen werden die Schlösser dann aber natürlich nicht. Für einen Zeitraum von etwa einem Jahr werden sie in einem Schrank beim Tiefbauamt aufbewahrt. Eimerweise werden sie dort gelagert und warten darauf, von ihren Besitzern abgeholt zu werden. Passiert das nicht, werden sie schließlich doch verschrottet.

Da die Stadt Heidelberg dem Liebesglück jedoch nicht im Wege stehen will, gibt es für Verliebte einen mindestens ebenso schönen – und vor allem sicheren Ort für die Schlösschen. 

Direkt neben der Alten Brücke, am Neckarufer auf Neuenheimer Seite, steht der sogenannte Liebesstein. Hier ist reichlich Platz – und die Schlösser halten hier auch mindestens so lange wie die Liebe. Abmontiert wird hier nicht...

mk

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

Kommentare