+
Navigationssysteme, Blinker, Felgen und sogar Sommerreifen nehmen die Täter mit (Symbolbild).

Hoher Sachschaden

Raubzug durch Wieblinger Autohäuser

Heidelberg-Wieblingen - Unbekannte Diebe brechen mehrere Wagen auf Geländen zweier Autohäuser auf - und machen selbst vor den Sommerreifen nicht Halt.

In der Nacht zum Sonntag brechen bislang unbekannte Täter vier Autos auf. Die Neufahrzeuge befinden sich auf dem Gelände eines Autohauses in der Straße „In der Gabel“ im Ortsteil Wieblingen. 

Die Diebe stehlen unter anderem die Navigationssysteme und Blinker und verursachen so einen Gesamtschaden von mehreren tausend Euro.

Bereits in der Nacht zuvor werden drei Fahrzeuge eines weiteren Autohauses in der gleichen Straße aufgebrochen. 

Hierbei werden sogar Aluminiumfelgen und Sommerreifen entwendet. 

Die Polizei schließt einen Tatzusammenhang nicht aus.

--------

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Telefon 06221/34180 in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

Lustige Schlittenfahrt auf dem Kohlhof!

Lustige Schlittenfahrt auf dem Kohlhof!

Luftaufnahmen: Winterzauber auf dem Königstuhl

Luftaufnahmen: Winterzauber auf dem Königstuhl

Kommentare