+
Stark: Hans von der "Bude" zeigt unsere "Bitte Lächeln" Karte! Wir kommen bald und trinken einen flüssigen Apfelkuchen!

Heidelberger Weihnachtsmarkt

Weihnachtsduft liegt in der Luft 

  • schließen

Heidelberg - Abseits von Bratwurst und Glühwein: HEIDELBERG24 macht den ultimativen Weihnachtsmarkt-Check und findet für euch etwas Neues, etwas Hippes und etwas Traditionsreiches!

Was macht man denn mit alten Platten, LKW-Reifen oder leeren Saftkartons? Klar: Die meisten werfen sie in den Müll. Nicht so der Berliner Designer-Conceptstore Upcycling-Deluxe: Dort wird aus dem vermeintlichen Abfall Neues: Ein Abendtäschschen aus einer ausrangierten Single der Doors oder ein quietschbuntes Portemonnaie oder Ohrringe aus alten Tetrapackungen. Upcycling-Deluxe ist mit einem Stand in diesem Jahr zum ersten mal auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt. Johannes, ein angehender Theaterpädagoge, verkauft auf dem Uniplatz die Unikate. Er ist extra für diesen Job nach Heidelberg gekommen und wohnt in einem Bauwagen.

Weihnachtsduft liegt in der Luft

Der „Defibrilator für den Heidelberger Weihnachtsmarkt“ seit fünf Jahren, ist garantiert die „Bude“ von den Bude-Bude Jungs. „Wir wollen jungem Publikum etwas bieten, abseits von Glühwein und Bratwurst“, sagt Hannes von der „Bude“. In der Bude gibt es flüssigen Apfelkuchen (€ 3,50) oder heißen Moijto (€ 3,50). Wer richtig friert, solle mal die russische Heizdecke (€ 8.–) probieren: fünf Partisan-Vodka-Shots serviert auf einer Birkenrinde. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt: Alle zwei Tage liefert der Schlicksupp Hofladen Gemüse für Grünkohl und Mett oder die wechselnden vegetarischen Eintöpfe. Hannes hat recht: In der Bude bekommt man alles, was das Herz begehrt, mit „einem Schuss Liebe“ serviert.

Auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt kommt man an Frank und Schuster nicht vorbei. Seit 24 Jahren die Adresse für Gewürze, Tee und Bonbons aus einer traditionsreichen bayrischen Manufaktur. 

tin

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

Lustige Schlittenfahrt auf dem Kohlhof!

Lustige Schlittenfahrt auf dem Kohlhof!

Kommentare