+
Die Rennleiter, Sponsoren und aktive Triathleten eröffneten die Anmeldung für den HeidelbergMan 2015 (v.l.n.r.): Friederike Freimuth, Michael Teigeler (Stadtwerke Heidelberg), Peter Verclas (Rennleiter HeidelbergMan), Katharina Schimek (Stadtwerke Heidelberg), Maximilian Saßerath, Dr. Thomas Möllers (Rennleiter HeidelbergMan), Gregory Korb (Heidelberger Brauerei), Jens Layer (Heidelberger Volksbank), Michael Hosbein (Heidelberger Volksbank) und Elias Schipperges.

1.200 Teilnehmer erwartet

„Heidelbergman“-Triathlon  – Sperrungen und Parkverbote

  • schließen

Heidelberg – Beim „Heidelbergman“ am 2. August werden rund 1.200 Teilnehmer erwartet. Vor der Kulisse des Schlosses werden hier wieder Höchstleistungen erbracht. Darauf müssen Autofahrer achten:

1.600 Meter Schwimmen im Neckar zwischen Alter Brücke und Neckarvorland, 35 Kilometer Radfahren durch die Altstadt, zehn Kilometer Laufen auf dem Philosophenweg – das ist der „Heidelbergman“!

Am 2 . August geht der beliebte Triathlon in die bereits 35. Runde. 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet. Der Startschuss fällt am Sonntag um 9:30 Uhr.

Besonders an den letzten 500 Metern vor der Ziellinie, auf der Neckarwiese nahe der Theodor-Heuss-Brücke, werden wieder zahlreiche Zuschauer erwartet. 

Verkehrsteilnehmer müssen an diesem Tag mit Verkehrsbehinderungen im gesamten Bereich der Veranstaltung rechnen. Teilweise bestehen Halteverbote auf der Strecke, von Sperrungen während der Veranstaltung ist unter anderem das Schloss betroffen.

Strecke und Startzeiten

Streckenplan des „Heidelbergman 2015“

Der Schwimmteil beginnt um 9.30 Uhr, gestartet wird an der B 37 in Höhe des Neckarmünzplatzes, das Ziel befindet sich an der Wasserschachtel westlich der Theodor-Heuss-Brücke.

Der Radfahrteil startet zwischen 9.50 Uhr und 10.20 Uhr auf dem Neckarvorland bei der Wasserschachtel, das Ziel befindet sich an der Theodor-Heuss-Brücke. 

Streckenführung: Uferstraße, Neuenheimer Landstraße, Alte Brücke, Obere Neckarstraße, Fischergasse, Marktplatz, Oberbadgasse, Bremeneckgasse, Neue Schlossstraße, Graimbergweg, Klingenteichstraße, Johannes-Hoops-Weg, Speyererhofweg, Saupfercheckweg, Unterer St.-Nikolausweg, Gaiberger Weg, Drei-Eichen-Weg, Königstuhlweg, Chaisenweg, Kohlhöferweg, Gaiberger Weg, Molkenkurweg, Schloss-Wolfsbrunnenweg, weiter in die zweite Runde über Graimbergweg, Klingenteichstraße, nach der zweiten Runde Abfahrt über Schloss-Wolfsbrunnenweg, Neue Schlossstraße und weiter in umgekehrter Richtung bis zum Ziel an der Theodor-Heuss-Brücke.

Der Laufteil beginnt zwischen 10.50 Uhr und 11.30 Uhr an der Theodor-Heuss-Brücke und endet dort. Die Schlusszeit ist 13.30 Uhr. 

Streckenführung: Uferstraße, verlängerte Bergstraße, Brückenkopfstraße, Albert-Ueberle-Straße, Philosophenweg, bis zum Wendepunkt und zurück über Philosophenweg, Albert-Ueberle-Straße, Brückenkopfstraße, verlängerte Bergstraße, Uferstraße.

>>> Alle Infos zum 35. „Heidelbergman“ gibt´s hier!

Stadt Heidelberg/kab

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

„Egon“ sorgt für viele Einsätze in Region

Kommentare