+
Selbst an einer prominenten Stelle wie dem Heidelberger Bismarckplatz wird im Moment kaum plakatiert.

Ab September gibt es wieder überall Plakate zu sehen

Sommerpause: Heidelbergs Plakatrahmen bleiben leer!

Heidelberg - Egal wohin man schaut: Nur die wenigesten der viel diskutierten Metallrahmen sind zurzeit mit Plakaten bestückt. Wir haben deswegen bei der Stadt nachgefragt.

Du hast Dir auch schon Gedanken darüber gemacht, warum in fast allen städtischen Plakatständern zurzeit nur gähnende Leere herrscht?

Hier ist die Erklärung: Laut Pressestelle der Stadt Heidelberg hat dies damit zu tun, dass die meisten Institutionen kaum Veranstaltungen im August anbieten. Ab September wird sich das dannwieder ändern und Heidelbergs Straßen werden wieder bunter.

>>> Plakatierung: Gemeinderat verbessert neues Konzept

>>> Plakatierungssatzung ab 1. Juli: Das Ende des Plakatierungs-Chaos?

eep

Quelle: Heidelberg24

Zu Besuch im neuen „Arizona 50’s Diner“

Zu Besuch im neuen „Arizona 50’s Diner“

Impressionen vom Hotel zum Ritter St. Georg

Impressionen vom Hotel zum Ritter St. Georg

Volkswagen kracht in Straßenbahn!

Volkswagen kracht in Straßenbahn!

Kommentare