+
In einem Flüchtlingsheim eskaliert ein Streit zwischen zwei Gruppen. 

Schlägerei artet aus 

Streit unter Flüchtlingen eskaliert – mehrere Verletzte! 

Heidelberg -  Ein Streit zwischen zwei rivalisierenden Gruppen in einem Flüchtlingsheim eskaliert –  300 Personen gehen aufeinander los! Die Folge: Mehrere Verletzte...

Am Montagmittag kommt es gegen 11:30 Uhr auf dem Gelände des Patrick-Henry-Village zu mehreren Auseinandersetzungen zwischen zwei rivalisierenden Gruppen. 

Die Lage scheint zuerst nicht ganz so ernst, als es „nur“ um Anfeindungen geht. Doch die Situation eskaliert – es kommt zu einer Schlägerei unter 300 Flüchtlingen! Dabei werden mehrere Personen verletzt...

50 Einsatzkräfte müssen eingreifen um sie Gruppen zu beruhigen. Vier Tatverdächtige werden vorläufig festgenommen. 

Unklar ist weiterhin, wie genau es zu den Streitigkeiten kam und wie viele Personen verletzt sind. 

Momentan ist die Polizei noch vor Ort um weitere Streitigkeiten zu verhindern. 

pol/cri

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Kommentare